Ende des Hallentrainings

von Paula Weg

Mit dem März endet auch das Hallentraining des vergangenen Winters. Montags zwischen 19.00 und 21.00 Uhr hatten wir immer unseren Spaß in der Turnhalle der Hilda-Heinemann-Schule in Hommertshausen.

Nach dem Laufen zum Aufwärmen haben wir mit gymnastischen Übungen oder mit einem Zirkeltraining an unserer Fitness gearbeitet. Beim Hockey-, Fußball- oder Basketball-Spiel kam dann eher der Kampfgeist durch und die ein oder andere Verletzung war dabei eine unerwünschte Nebenwirkung. Trotz allem ging es bei der gemischten Truppe immer lustig zu.

Aber jetzt ist erst mal Schluss. Ab jetzt wird auf der Straße angegriffen, im Training oder bei den verschiedenen Rennen.

Für alle eine gute und unfallfreie Saison !

Zurück